Landwirtschaft in der EU – Zukunftssorgen ernstnehmen

Landwirtschaft in der EU – Zukunftssorgen ernstnehmen

Die Proteste aus den Reihen der Landwirtschaft waren in Deutschland ein großes Thema, aber auch in anderen Ländern der EU gab es Proteste. In Brüssel fanden auch vor dem Gebäude des EU Parlaments eine Blockade von Straßen und Plätzen statt.In dieser Plenarwoche haben...
Neue Gentechnik: Vorsorgeprinzip und Verbraucherschutz bedroht

Neue Gentechnik: Vorsorgeprinzip und Verbraucherschutz bedroht

Das Europäische Parlament hat am Mittwoch seine Position zur „Neuen Gentechnik“ (NGT) festgelegt. Eine von Konservativen angeführte Mehrheit unterstützt die Deregulierungs- Vorschläge der EU-Kommission. Bei der traditionellen Gentechnik werden fremde Gene in einen...
NZIA-STEP-Solarindustrie

NZIA-STEP-Solarindustrie

Diese Woche wurde in den so genannten Trilog-Verhandlungen zwischen dem Europäischen Parlament und dem Rat eine Einigung zum Net Zero Industry Act erzielt. Damit ist die größte Hürde auf dem Weg zum Inkrafttreten der Verordnung genommen worden. Das Gesetz zur...
Good News für Verbraucher:innen: Greenwashing wird verboten

Good News für Verbraucher:innen: Greenwashing wird verboten

Das EU-Parlament hat in dieser Woche für eine Stärkung der Verbraucherrechte gestimmt, damit Verbraucher:innen bessere Grundlagen für nachhaltige Kaufentscheidungen bekommen und besser vor unlauteren Geschäftspraktiken geschützt sind. Die beschlossene Überarbeitung...
Ungarn: Konsequente Antwort auf Erpressungsversuche!

Ungarn: Konsequente Antwort auf Erpressungsversuche!

Demokratie und Grundrechte sind in einigen Mitgliedstaaten der EU in Gefahr. Der Kampf um gemeinsame europäische Werte erfordert kontinuierliches Engagement. Während die neue polnische Regierung mit mutigen Reformen europäische Grundrechte wiederherstellt, gefährdet...
Neue Fiskalregeln – Weniger Schulden, mehr europäische Investitionen

Neue Fiskalregeln – Weniger Schulden, mehr europäische Investitionen

Während in Deutschland vor Weihnachten die Schuldenbremse heiß diskutiert wurde, haben wir auch in der EU über neue Schuldenregeln gesprochen. Die europäischen Regeln sind nicht so streng wie die deutsche Schuldenbremse, aber ähnlich realitätsfern. Ursprünglich haben...
Welche Zukunft haben Europas Automobilregionen?

Welche Zukunft haben Europas Automobilregionen?

Über 6 % aller Beschäftigten in der EU sind im Automobilsektor beschäftigt, das macht 13,8 Mio. Menschen. Überdies ist die Automobil- und ihre Zulieferindustrie die am stärksten integrierte EU-interne Wertschöpfungskette. Der notwendige Wandel in der Branche wird also...