Matthias Ecke - AUs sachsen für europa

AUS Sachsen - für ein gerechtes EUropa

Mein Name ist Matthias Ecke und ab dem 3. Oktober 2022 bin ich Ihr Europaabgeordneter der SPD für Sachsen.

Nach der Wiedervereinigung konnte ich das vereinigte Europa von Kindesbeinen an erleben. Jetzt begreife ich es als Pflicht unserer Generation dieses Europa gegen Angriffe von innen und außen zu schützen und zu verbessern.

Verwurzelt bin ich in Sachsen und habe einen klaren Blick für die besonderen ostdeutschen Interessen in der Europapolitik .

Ich kämpfe für ein soziales und starkes Europa, das Freiheit und Solidarität nach innen wahrt und in der Welt für diese Werte kämpft.

Die EU muss Friedensgarant bleiben!

Die EU muss Friedensgarant bleiben!

Heute feiern wir den Tag der Befreiung. Gerade in der Erinnerung an diesen Tag wird deutlich, wie wichtig die EU als Friedensgarant ist. Diese Garantie ist nicht ewig. Lasst uns sie hüten und verteidigen wir sie.

Klimaschutz geht alle an – EU muss Kohleregionen im Wandel helfen

Klimaschutz geht alle an – EU muss Kohleregionen im Wandel helfen

Klimaschutz geht alle an, aber manche Regionen müssen größere Opfer bringen. Die EU muss diese Regionen unterstützen, da sie einen bedeutenden Beitrag leisten die Klimaziele zu erreichen. Damit die Kohle die EU nicht spaltet, brauchen wir einen solidarischen Klimaschutz!

Europa. Arbeit. Jetzt aber richtig!

Europa. Arbeit. Jetzt aber richtig!

Europa muss ein Kontinent der guten Arbeit werden. Faire Löhne, Schutz und Mitbestimmung haben alle Beschäftigten in der EU verdient. Wenn wir zusammenhalten, profitieren alle. Die EU muss dafür sorgen, dass es keine Beschäftigten zweiter Klasse gibt.

In kontakt kommen

Social Media